Frank

Was sonst noch so geschah:



18.Juli 1969 – ich wurde geboren und danach passierte noch das:

  • 21. Juli : Neil Armstrong betritt um 3 Uhr 56 MEZ als erster Mensch den Mond.
  • November: Gründung des ARPANET , dem Vorläufer des Internets
  • Die erste Staffel von Monty Pythons Flying Circus geht auf der BBC auf Sendung.

1970

  • 1. Januar : Beginn der Unix-Zeitrechnung (Epoch)
  • 29. März : Die deutschen Fernsehzuschauer können ab nun die Nachrichtensendungen Tagesschau der ARD und heute des ZDFin Farbe empfangen.
  • 18. September : Jimi Hendrix , einer der bedeutendsten Gitarristen weltweit, stirbt in Folge seines Alkohol/Drogenkonsums und tritt damit dem sog. „ Klub 27 “ bei.
  • 19. Dezember : Kurt Cannon fliegt mit seinem Hubschrauber Sikorsky S-67 Blackhawk den Geschwindigkeitsweltrekord von 355,5 km/h.

1971

  • Intel produziert den Chip i4004.
  • A Clockwork Orange wird verfilmt.
  • 3. Juli : Jim Morrison stirbt am frühen Morgen. Als Todesursache attestierte der offizielle gerichtsärztliche Bericht vom 3. Juli 1971 einen Herzstillstand .
  • 14. Oktober : Greenpeace wird in Kanada als Ableger des „Don’t Make a Wave Committee“ gegründet
  • Friedensnobelpreis : Willy Brandt

1972

  • Der Club of Rome veröffentlicht seinen Bericht Die Grenzen des Wachstums
  • 4. Februar : Die Raumsonde Mariner 9 sendet Bilder vom Mars .
  • 3. März : Start der Raumsonde Pioneer 10
  • Die Magnavox Odyssey , die erste Spielkonsole , kommt auf den Markt.
  • 27. Juni: Nolan Bushnell und Ted Dabney gründen in Kalifornien den Automatenhersteller und späteren Videospielproduzenten Atari .
  • FC Schalke 04 gewinnt den DFB-Pokal

1973

  • In Sydney wird die Hard-Rock-Band AC/DC gegründet
  • 14. Mai : Die Raumstation Skylab wird gestartet.
  • 20. September : In der Bundesrepublik Deutschland wird auf Initiative der Björn-Steiger-Stiftung die bundesweite, flächendeckende Einführung der Notrufnummern 110 und 112 beschlossen

……to be continued